AGB

aixovillas.com ist eine Marke im Besitz von AIXÒ ERA I NO ERA SL.

KAUFBEDINGUNGEN ALLGEMEINE BUCHUNGSBEDINGUNGEN


Diese Allgemeinen Buchungsbedingungen (im Folgenden Allgemeine Bedingungen) regeln die Geschäftsbeziehung, die zwischen AIXÒ ERA I NO ERA SL und dem Benutzer oder Kunden für die über die Website https://aixovillas.com/ getätigten Vertragsabschlüsse entsteht.

Die Buchung über die Website von AIXÒ ERA I NO ERA SL setzt die ausdrückliche Annahme dieser Bedingungen durch den Kunden bzw. Nutzer der Website voraus, ebenso wie die Nutzungsbedingungen, die für das Surfen des Nutzers auf den Websites von AIXÒ ERA I NO ERA SL festgelegt wurden.

Diese Bedingungen gelten unbeschadet der Anwendung der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu diesem Thema.

Die Allgemeinen Vertragsbedingungen regeln das Fernabsatzverhältnis zwischen AIXÒ ERA I NO ERA SL und dem Nutzer bzw. Kunden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Gesetz 7/1998 vom 13. April über Allgemeine Vertragsbedingungen, dem Gesetz 3/2014 vom 27. März, das das Fernabsatzverhältnis zwischen AIXÒ ERA I NO ERA SL und dem Nutzer bzw. Kunden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen regelt, insbesondere das Gesetz 7/1998 vom 13. April über Allgemeine Vertragsbedingungen, das Gesetz 3/2014 vom 27. März, das den überarbeiteten Text des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz von Verbrauchern und Nutzern abändert, die geltenden und anwendbaren Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, das Gesetz 7/1996 vom 15. Januar über die Regelung des Einzelhandels und das Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel.

AIXÒ ERA I NO ERA SL behält sich das Recht vor, Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen. Diese Änderungen können über ihre Websites mit allen rechtlich zulässigen Mitteln vorgenommen werden und sind so lange verbindlich, wie sie auf der Website veröffentlicht sind und bis sie durch spätere Änderungen rechtskräftig geändert werden. AIXÒ ERA I NO ERA SL behält sich jedoch das Recht vor, in bestimmten Fällen besondere Vertragsbedingungen anstelle dieser Allgemeinen Bedingungen anzuwenden, wenn sie dies für angemessen hält, und diese rechtzeitig bekannt zu geben.

Der gesamte Inhalt der Website ist in spanischer, deutscher und englischer Sprache.


INFORMATIONEN VOR DER BUCHUNG

AIXÒ ERA I NO ERA SL informiert darüber, dass der Buchungsvorgang über seine Website in dem entsprechenden Abschnitt für die Formalisierung der Buchung detailliert beschrieben ist. AIXÒ ERA I NO ERA SL informiert den Nutzer auch darüber, dass er die auf der Website verfügbaren Nutzungsbedingungen einsehen kann. Mit der Buchung bei AIXÒ ERA I NO ERA SL über die Website erklärt der Nutzer bzw. Kunde ausdrücklich, diese Nutzungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu kennen, zu verstehen und zu akzeptieren.

Ebenso erklärt der Nutzer, dass er volljährig und geschäftsfähig ist, um auf die Webseiten von AIXÒ ERA I NO ERA SL zuzugreifen und über diese Verträge abzuschließen.

Der Nutzer ist dafür verantwortlich, die bei der Registrierung als Kunde erhaltene Identität und das Passwort vertraulich und verantwortungsbewusst zu behandeln und darf diese nicht an andere Personen weitergeben. Nach erfolgter Reservierung sieht der Nutzer die Bestätigung seiner Reservierung auf dem Bildschirm und kann diese als Nachweis der vorgenommenen Reservierung ausdrucken.

Eine Reservierung gilt als bestätigt, wenn eine Anzahlung in Höhe von 30 % des Gesamtbetrages der Reservierung in einer der akzeptierten Zahlungsarten eingegangen und verifiziert ist, wenn die Reservierung mehr als 30 Tage vor dem Anreisedatum vorgenommen wird. Bei Buchungen, die 30 Tage oder weniger im Voraus getätigt werden, muss der Gesamtbetrag der Buchung vollständig bezahlt werden. Die Buchungsbestätigung und der Buchungsgutschein (vom Benutzer erstellter Ausdruck) gelten nicht als Rechnung.


ZUSÄTZLICHE BEDINGUNGEN UND LEISTUNGEN

Der Kunde muss uns immer die Anzahl der in der Unterkunft übernachtenden Gäste mitteilen.

Die maximale Belegung des Objekts darf die in der Buchungsbestätigung angegebene Anzahl nicht überschreiten.

Eine nicht genehmigte Erhöhung der Personenzahl kann zur Kündigung des Vertrages führen und berechtigt nicht zu einem Anspruch oder einer Rückerstattung des Mietbetrages.

Jeder Vorfall, der die Bewohnbarkeit des Objekts beeinträchtigt, muss sofort nach Feststellung gemeldet werden. Für Vorfälle, die während des Aufenthalts nicht gemeldet wurden, können keine Ansprüche geltend gemacht werden.

Bei AIXÒ ERA I NO ERA SL werden die Objekte sauber und mit für die Nutzung geeigneter Bettwäsche und Handtüchern übergeben. Bei Buchungen von mehr als 7 Nächten wird dem Kunden eine zusätzliche Menge an sauberer Bettwäsche und Handtüchern zur Verfügung gestellt, die im Preis enthalten sind. Diese werden alle 7 Nächte geliefert.

Alle Personen, die für die Instandhaltung des Anwesens und seiner Anlagen verantwortlich sind, verfügen über einen Zugangsschlüssel und sind berechtigt, das Anwesen zu betreten und die für den Aufenthalt der Gäste notwendigen Wartungsarbeiten durchzuführen, auch wenn sie nicht anwesend sind.

Ebenso wird die Check-in Zeit um 16:00 Uhr und die Check-out Zeit um 10:00 Uhr sein.

Der Kunde kann nach vorheriger Absprache und Genehmigung durch den Vermittler das Objekt zu einer anderen Zeit betreten oder verlassen.

Wie auch immer, wenn der Zutritt des Kunden nach 24:00 Uhr erfolgt, kann dies zu einem Aufpreis von FÜNFZIG EURO (50 €) führen, der nach Ermessen von AIXÒ ERA I NO ERA SL erhoben wird. Wenn dies der Fall ist, wird dieser Betrag vom Kunden zum Zeitpunkt des Zugangs zum Objekt bezahlt.


WIE DIE BUCHUNG FUNKTIONIERT. BUCHUNGSANGEBOT UND PREISE REFERENZEN

In Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung und insbesondere mit dem Gesetz 34/2002 über die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel bietet AIXÒ ERA I NO ERA SL Informationen über alle möglichen Buchungen, ihre Eigenschaften und Preise in der entsprechenden Sektion zur Formalisierung der Buchung an.

AIXÒ ERA I NO ERA SL behält sich jedoch das Recht vor, die Angebote, die den Kunden über die Website angeboten werden, zurückzuziehen, zu ersetzen oder zu ändern, indem sie einfach ihren Inhalt ändern.

Auf diese Weise unterliegen die zu einem bestimmten Zeitpunkt über die Website von AIXÒ ERA I NO ERA SL angebotenen Buchungen den zu diesem Zeitpunkt geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ebenso hat das Unternehmen das Recht, den Zugang zu den genannten Buchungen jederzeit und ohne Vorankündigung einzustellen.


ANGABE DER PREISE

Bei jeder angebotenen Reservierung wird der Preis angegeben und ob er die Mehrwertsteuer oder andere eventuell anfallende Steuern enthält, mit Ausnahme der Steuer für nachhaltigen Tourismus. Die auf dem Bildschirm angezeigten Preise sind die zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen, außer im Falle von Druckfehlern. Wenn der Preis aus dem oben genannten Grund abweicht, wird AIXÒ ERA I NO ERA SL den Kunden per E-Mail informieren, bevor die Reservierung in Rechnung gestellt wird. Alle Sonderangebote und Promotionen sind als solche gekennzeichnet.


NACHHALTIGE TOURISMUSSTEUER AUF MALLORCA

AIXÒ ERA I NO ERA SL informiert Sie darüber, dass es auf Mallorca eine Steuer für nachhaltigen Tourismus gibt, die auch als "Ecotasa" oder Touristensteuer bekannt ist.

Die Kunden müssen diese Steuer am Tag ihrer Ankunft entrichten und sie wird auf alle Personen über 16 Jahre angewendet. Der Preis für die Ecotasa beträgt 2,20€ pro Nacht und 1,10€ ab der 9. Nacht (Preise inkl. MwSt.).


VERFÜGBARKEIT

Die Verfügbarkeit der von AIXÒ ERA I NO ERA SL auf seiner Website angebotenen Angebote kann je nach Kundennachfrage variieren. Obwohl AIXÒ ERA I NO ERA SL seine Datenbank regelmäßig aktualisiert, kann es sein, dass die vom Kunden gewünschte Reservierung zu diesem Zeitpunkt bereits ausgebucht ist. In diesem Fall sendet AIXÒ ERA I NO ERA SL eine E-Mail an den Kunden, um ihn darüber zu informieren, dass die angefragte Buchung nicht bestätigt werden kann.


ZAHLUNGSMODALITÄTEN UND AUSFÜHRUNG DER DIENSTLEISTUNG

AIXÒ ERA I NO ERA SL bietet die Möglichkeit, Buchungen (ganz oder teilweise, abhängig von den Zahlungsbedingungen) über ein sicheres Online-Zahlungssystem zu bezahlen.

Die Zahlung erfolgt sicher direkt von Ihrer Kredit-/Debitkarte, Ihrem Bankkonto oder anderen verfügbaren Mitteln auf das Konto von AIXÒ ERA I NO ERA SL über einen externen Anbieter, Stripe, https://stripe.com/es.

AIXÒ ERA I NO ERA SL bietet auch die Möglichkeit, kostenlose und sichere Zahlungen direkt in Bitcoin über die Plattform Bit2me, https://bit2me.com/, vorzunehmen, indem die fälligen Beträge in die BTC-Wallet eingezahlt werden über den folgenden QR-Code:




Aixovillas.com stellt Ihnen ein Webformular zur Verfügung, das ordnungsgemäß ausgefüllt werden muss, sowie die erste Zahlung von 30% des Gesamtmietpreises als Anzahlung, wenn die Buchung mehr als 30 Tage vor dem Ankunftsdatum erfolgt. Bei Buchungen, die 30 Tage oder weniger im Voraus getätigt werden, muss der gesamte Buchungsbetrag gezahlt werden. Eine Buchung gilt als bestätigt, sobald die Zahlung der entsprechenden Anzahlung eingegangen und überprüft worden ist.


Zahlungsplan

     1. Buchungen mehr als 30 Tage im Voraus.

         1.1 Buchungsdatum: Zahlung von 30% des Gesamtbetrags der Buchung.

         1.2 30 Tage vor dem Anreisedatum: restliche 70%.

     2. Buchungen 30 Tage oder weniger im Voraus

         2.1 Buchungsdatum: Zahlung von 100% des Buchungsbetrags.


Die Nichteinhaltung des Zahlungsplans kann zur Stornierung der Buchung und folglich zum Verlust der Anzahlung führen.

Wenn der Betrag eines Kaufs mit der Nummer einer Zahlungskarte betrügerisch oder unrechtmäßig belastet wurde, kann der Karteninhaber die sofortige Stornierung der Belastung verlangen. Wurde der Kauf vom Karteninhaber jedoch tatsächlich getätigt und ist die Forderung nach Rückerstattung nicht das Ergebnis der Ausübung des Rücktritts- oder Kündigungsrechts und hat der Karteninhaber daher zu Unrecht die Stornierung der entsprechenden Belastung verlangt, haftet der Karteninhaber gegenüber AIXÒ ERA I NO ERA SL auf Ersatz des durch die Stornierung entstandenen Schadens.

In jedem Fall wird die Validierung der Dienstleistung erst dann als wirksam betrachtet, wenn unserer Verwaltungsabteilung die Bestätigung der Zahlung von Stripe vorliegt.

Wir erinnern Sie daran, dass die Zahlung in EURO erfolgen muss und dass alle eventuellen Wechsel- und Bankgebühren im Zusammenhang mit dieser Zahlung in Ihrer Verantwortung liegen.


STORNIERUNG UND ÄNDERUNG DER BUCHUNG

Stornierung

Im Falle einer Stornierung durch den Kunden wird die Stornogebühr gemäß der folgenden Aufschlüsselung erhoben:

     a) Stornierungen, die mehr als 90 Tage im Voraus erfolgen: keine Gebühr + Rückerstattung der Anzahlung. Der Kunde ist für die Bankgebühren verantwortlich.

     b) Stornierungen zwischen 30 und 90 Tagen vor der Ankunft: 30% des Buchungsbetrages in Höhe der vom Kunden zur Bestätigung der Buchung geleisteten Anzahlung.

     c) Stornierungen innerhalb von 30 Tagen vor der Ankunft: 100% des Buchungsbetrages.


Änderungen

Für jede vollständige oder teilweise Änderung der Reservierung können variable Änderungsgebühren anfallen.

Änderungen vor dem Anreisedatum unterliegen einer "Stornierung & Neubuchung"-Politik und sind abhängig von der Verfügbarkeit und der anschließenden Bestätigung durch AIXÒ ERA I NO ERA SL.

Falls der Kunde, nachdem er das Objekt betreten hat, es vor dem Enddatum des Vertrages verlässt, gibt es keine Rückerstattung des gezahlten Betrages.


RÜCKTRITT

Gemäß den Bestimmungen des Artikels 103 des Gesetzes 3/2014 vom 27. März, mit dem der überarbeitete Text des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz von Verbrauchern und Nutzern geändert wird, ist die Lieferung von Dienstleistungen oder Waren, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder verfallen, vom Widerruf ausgenommen.

Diesbezüglich informieren wir Sie, dass Reservierungen vom Widerrufsrecht ausgenommen sind.


DATENSCHUTZ

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten informieren wir Sie, dass Ihre Daten in das Verarbeitungssystem von AIXÒ ERA I NO ERA SL mit NIF B57466831 und Sitz in Carrer Antoni Durán, 56, 07500 Manacor - Illes Balears, aufgenommen werden, um die zwischen den beiden Parteien eingegangenen Verpflichtungen zu erleichtern, zu beschleunigen und zu erfüllen.

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften informiert Sie AIXÒ ERA I NO ERA SL, dass die Daten für den Zeitraum aufbewahrt werden, der zur Erfüllung der oben genannten Vorschriften unbedingt erforderlich ist.

Wir informieren Sie darüber, dass die Verarbeitung Ihrer Daten durch Ihre Zustimmung und / oder das Vertragsverhältnis, das wir mit Ihnen haben, legitimiert ist. AIXÒ ERA I NO ERA SL informiert, dass sie die Daten auf rechtmäßige, loyale, transparente, angemessene, relevante, begrenzte, genaue und aktualisierte Weise behandeln wird. Aus diesem Grund verpflichtet sich AIXÒ ERA I NO ERA SL, alle angemessenen Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass sie unverzüglich gelöscht oder berichtigt werden, wenn sie unrichtig sind. In Übereinstimmung mit den Rechten, die durch die geltende Datenschutzgesetzgebung verliehen werden, können Sie Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung, Übertragbarkeit und Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Zustimmung zur Verarbeitung derselben ausüben, indem Sie Ihre Anfrage an die oben angegebene Postanschrift oder an die E-Mail-Adresse aixoerainoerasl@gmail.com senden.

Sie können sich an die zuständige Kontrollstelle wenden, um die von Ihnen als angemessen erachtete Forderung zu stellen.


ANWENDBARE GESETZGEBUNG UND GERICHTSBARKEIT

Außerdem behält sich AIXÒ ERA I NO ERA SL das Recht vor, zivil- oder strafrechtliche Schritte einzuleiten, die sie für die missbräuchliche Nutzung ihrer Website und ihrer Inhalte oder für die Verletzung der vorliegenden Bedingungen für angemessen hält.

Die Beziehung zwischen dem Nutzer und dem Anbieter unterliegt den geltenden und auf spanischem Gebiet anwendbaren Vorschriften.

Im Falle eines Rechtsstreits können die Parteien ihre Streitigkeiten einem Schiedsgericht unterbreiten oder sich an die ordentliche Gerichtsbarkeit wenden, unter Beachtung der diesbezüglichen Vorschriften über die Zuständigkeit und die Kompetenz.

Der Sitz von AIXÒ ERA I NO ERA SL befindet sich in ILLES BALEARS, Spanien.